Große Villa – laut und bunt bei uns geht's eigentlich immer rund!

So ähnlich lautete unser Faschingsmotto im Februar, welches wir ohrenbetäubend rasselnd und trommelnd mit einem Wohngebietsumzug allen Nachbarn kund taten. Wir nahmen bei coloRadio in Dresden ein Hörspiel auf und es wurde sogar gesendet, sehr zu unserer Freude!
Ja, es wird nicht langweilig in unserem Haus! Auch draußen war genug zu tun.
Mit etwas Schnee konnte ein großes Iglu gebaut werden. Den Windberg haben wir kurzerhand in die BuVi versetzt und Stollen hinein gegraben.
Richtig bunt wurde es zu Ostern, denn beim winterlichen Suchen mussten sich Osterhase und Ei ganz schön anstrengen, um die Nester gut zu verstecken.